top of page

Bioresonanz

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema Bioresonanz.

pexels-maksim-goncharenok-4348589.jpg

Was bedeutet Bioresonanz?

Unser Körper besteht aus einem elektromagnetischen Feld, das fortwährend Schwingungen an die Umgebung abgibt und in ständiger Wechselwirkung mit ihr steht.

 

Jedes Organ, jedes Gewebe und jede Zelle unseres Körpers ist Teil dieses Feldes und kommuniziert miteinander. Gleichzeitig interagiert dieses Feld mit den elektromagnetischen Signalen seiner Umgebung und bildet eine Art Resonanz.

Die Bioresonanztherapie nutzt dieses Verständnis der Resonanz, um den menschlichen Körper in Balance zu bringen und die natürlichen Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Krankheiten oder Beschwerden entstehen, wenn das elektromagnetische Feld gestört ist und die Schwingungen nicht harmonisch sind.

Eine Bioresonanztherapie kann dabei unterstützen, diese Störungen aufzuspüren und zu behandeln. Mithilfe eines Bioresonanzgeräts werden die elektromagnetischen Schwingungen des Körpers gemessen und etwaige Störungen identifiziert.

Diese Schwingungen enthalten Informationen, die verschiedene Aspekte des menschlichen Körpers widerspiegeln können und beispielsweise in Haaren, Blut, Speichel oder Urin gespeichert sein können.

Das Ziel der Bioresonanztherapie ist es, fehlerhafte Schwingungen wieder in Harmonie zu bringen.

Der behandelnde Therapeut wählt individuell die am besten geeignete Methode aus.

 

Die zu harmonisierenden Schwingungen werden auf eine Trägerlösung oder eine Chipkarte übertragen und dem Patienten über einen längeren Zeitraum zugeführt oder getragen, um den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

pexels-riccardo-185801.jpg

Was wird mit der Bioresonanz
ausgewertet?

schwungvolles Leben - Frequenztherapie - Tina Schlipp
schwungvolles Leben - Bioresonanz - Tina Schlipp
  • Allergien und Unverträglichkeiten

  • Nahrungsmittelintoleranzen

  • Schwermetallbelastungen

  • Parasitenbefall

  • Stoffwechselstörungen

  • Hormonelle Dysbalancen

  • Belastungen durch Elektrosmog

  • Entzündungen im Körper

  • Organschwächen oder -erkrankungen

  • Stressbelastungen

  • Emotionale Blockaden

  • Energetische Ungleichgewichte im Körper

  • Chakren

  • Meridiane

  • 5 Elemente der TCM

bottom of page